Joseph Carlson, der vielseitige deutsche Bildkünstler
beobachtete über Jahre hinweg die Straßenköche
auf Bali mit der Kamera. Mit der Auslese seines
Bildmaterials konzipierte er dieses Buch.
Joseph Carlson lebt und arbeitet in Deutschland.
Straßenköche und fahrbare Garküchen prägen auf der Insel Bali überall das
Straßenbild. Sie bereichern das öffentliche Leben durch ihre Originalität,
ihre Farbigkeit, ihren Duft, ihre Sinnlichkeit und Poesie. Mit seinen Bildern macht
Joseph Carlson das authentische Erleben einer archaischen Kultur des Kochens auch
für die verfügbar, die die Insel noch nicht kennen. Er führt das Auge durch viele
einmalige Momente, die auf eine frische und ungewöhnliche Art exotische Sinnlichkeit
erhalten.
Die Entdeckungen des Foodhunters Mark Brownstein begleiten diese Folge von Bildern,
seine Schilderungen und Reflexionen geben der betrachtenden Wahrnehmung eine
weitere Dimension.
Mark Brownstein aus Kalifornien stammender
"Foodhunter" ist in allen Teilen der Welt unterwegs,
um neue Geschmackserlebnisse zu finden. Von den
Straßenköchen Asiens erzählt er als der großen
Entdeckung seines Lebens.
Das Buch „mobile food and foodhunting“ realisiert seinen eigenen Inhalt. Nicht die Garküchen auf Bali sind das Thema des Buches, sondern genau genommen das Erlebnis dieser archaischen Kultur. Es transportiert genau das zum Leser und Betrachter, was Joseph Carlson nicht nur mit der Kamera, sondern mit allen Sinnen aufgenommen hat.
Sein unkonventioneller und sehr direkter Fotostil schafft eine konsistente Bildwelt, in der sich vielerlei Eindrücke zu einem poetischen Ganzen zusammenfügen. Das Buch schafft einen Erlebnisraum voller Poesie
Der Text des Buches - Erlebnisberichte des Foodhunters Mark Brownstein von seinen kulinarischen Abenteuern - bildet eine einzige Zeile von 27,3 m Länge, die sich von der ersten bis zur letzten Seite erstreckt.
Damit hat das Buch eine Richtung und einen Weg. Es ist der Prozess des Erfahrens, Erkennens und Erlebens, eine Schrittfolge entlang der immer aufs Neue überraschenden Bilder.
Bei all dem, was ich auf meiner
großen Entdeckungsreise aufspüre,
fremde Länder, köstliche Gerichte,
innovative Geschmackserlebnisse und
fruchtbare Anregungen, ich finde
vor allem das tiefere Verständnis für
die Kultur der Straßenküche.
Diese Kultur hat selbstverständlich
ihre Geschichte, mit der ich überall
auf der Welt in Berührung komme.

mark brownstein
buy
>